Glutenfrei | Hauptspeise | Rezepte

Patacon

15. Mai 2018

Ganz klar, wenn man ein Lebensmittel nicht kennt, dann hat man Respekt davor. Wie soll ich es Zubereiten? Schmeckt es mir überhaupt? Was wenn am Ende alles im Eimer landet? Dann ist noch die klassische Zeitfrage; Wie lange dauert es? und wann weiss ich ob es gar ist? Alles berechtigte Fragen. Jedoch sollte Unsicherheit niemals der Grund sein weswegen wir nicht neues ausprobieren.

Jetzt nichts wie los und gleich ein paar Kochbananen besorgen!

Patacon

Rezept für 1 Stk

1 Kochbanane
Meersalz
Rapsöl zu Braten

Zubereitung

Kochbanane schälen. Die ganze Kochbanane im heissen Öl auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Die gebratene Banane mit einer Pfanne flach drücken und nochmals kurz auf beiden Seiten anbraten bis sie knusprig ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Meersalz salzen.

Pico de Gallo

2 Tomaten
1 Zwiebel
1/4 Bund Koriander
1 Limette, Saft
Meersalz

Zubereitung

Tomaten und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Koriander fein hacken. Alles zusammen mischen und mit Limettensaft und Meersalz abschmecken.

Dazu passt auch Guacamole und Chipotle Salsa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »